Wissen denken (2011)

Die Audioausstellung vom 8. bis 21. April 2011 im Hörsaalzentrum A14 der Carl von Ossietzky Universität „Wissen denken“ unter der Leitung von Claudia Reiche. Dorothea Carl dokumentierte die klangvollen Installationen in 38:07min. Die audiovisuelle Führung gibt es nun auf DVD.

Die aufgrund der thematischen Herangehensweise als „Bulimie“-Gruppe bezeichnete Arbeit von Lennart Eichbaum, Timo Schliep und „Mascha“ Heß erzeugte große Aufmerksamkeit und wurde mitunter angeregt diskutiert. Über die als „Kloevaluation“ bezeichneten Fragebögen wurde die Arbeit über 100 mal kommentiert. Lennart Eichbaum kommentiert die Entstehung und Rezeption der Arbeit im Video: Kritik am Umgang der Uni mit Kritik. Kritik am Bachelor/Master-System und der Einstellung vieler Studierender zu Wissenserwerb: „Weißt du das Gelernte noch? Oder hast du es schon erbrochen?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.